• Dem Alltag entfliehen ...
    Dem Alltag entfliehen ...
  • Weite Natur erleben ...
    Weite Natur erleben ...
  • Persönliche Grenzen erfahren ...
    Persönliche Grenzen erfahren ...
  • Pure Geschwindigkeit spüren ...
    Pure Geschwindigkeit spüren ...
  • Verborgene Kräfte mobilisieren ...
    Verborgene Kräfte mobilisieren ...
  • Eigene Horizonte erweitern ...
    Eigene Horizonte erweitern ...
  • Spannende Abenteuer erleben ...
    Spannende Abenteuer erleben ...
  • Unendliche Freiheit genießen ...
    Unendliche Freiheit genießen ...
  • Im Team bestehen ...
    Im Team bestehen ...
  • Keine Veranstaltungen wegen Corona-Virus
    Keine Veranstaltungen wegen Corona-Virus

Technische Daten

Das FREERIDE von Pieps ist ein kleines, preiswertes und voll digitales 1-Antennen-LVS-Gerät mit einer einfachen und übersichtlichen Bedienung. Es hat laut Hersteller eine internationale Norm-Sendefrequenz von 457 kHz, und wird mit einer 1,5 V Alkaline (AA), LR6 Batterie betrieben. Es hat eine Batterie-Laufzeit im Sendebetrieb von mindestens 200 Stunden. Das FREERIDE hat eine maximale Reichweite von 40 Metern und eine empfohlene Suchstreifenbreite von 30 Metern. Sein Temperaturbereich liegt zwischen -20°C und +45°C und wiegt ca. 110 g inklusive Batterie. Die Abmessungen des handlichen LVS-Gerätes sind 110 x 58 x 24 mm (LxBxH).

Nach meinem ersten Test der Inook Freestep war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch, wie dieser Test wohl ausfallen würde. Die Verarbeitung der OX1 schien aber auf den ersten Blick besser zu sein, als bei den Freestep. Besonders die Dicke des Kunststoffs der Auflagefläche, speziell der Schaufel, schien um einiges robuster zu sein. Dass mir ein ganzes Set, bestehend aus dem Schneeschuh Inook QX1, ein Paar Gamaschen der Firma Regatta sowie ein Paar Trekkingstöcke, zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, fand ich sehr positiv. 

Bereits im Herbst hielt ich das Paket der Bergfreunde.de in den Händen. Schneeschuhe von INOOK zum Testen. Aber weit und Breit kein Schnee in Sicht. Also Trockentest! Geliefert wurden die INOOK Freestep in einer praktischen Transporttasche. Klarsichtfenster für freie Sicht aufs Wesentliche, Tragegriffe für den bequemen Transport und Ösen, um die Tasche unter den Rucksack zu schnallen versprachen ein lohnendes Testprodukt. Der Schneeschuh selbst machte ebenfalls einen guten Eindruck. Chickes Design, leicht verstellbare Bindung und griffige Spikes machten mich heiß auf den Praxistest. Aussparungen an den Seiten der Lauffläche für die Hände ermöglichen ein problemloses Tragen des nur 1.020 g leichten INOOK Freestep Schneeschuhs. Wann kommt endlich der Schnee?

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Erfahrungen & Bewertungen zu Outdoor-X Event-Erlebnis-Abenteuer

Bergfreunde Online-Shop