• Eigene Horizonte erweitern ...
    Eigene Horizonte erweitern ...
  • Weite Natur erleben ...
    Weite Natur erleben ...
  • Verborgene Kräfte mobilisieren ...
    Verborgene Kräfte mobilisieren ...
  • Im Team bestehen ...
    Im Team bestehen ...
  • Pure Geschwindigkeit spüren ...
    Pure Geschwindigkeit spüren ...
  • Dem Alltag entfliehen ...
    Dem Alltag entfliehen ...
  • Persönliche Grenzen erfahren ...
    Persönliche Grenzen erfahren ...
  • Unendliche Freiheit genießen ...
    Unendliche Freiheit genießen ...
  • Spannende Abenteuer erleben ...
    Spannende Abenteuer erleben ...

Auch im Ötztal war das Wetter bei weitem nicht hochsommerlich. Dichter Nebel, leichter Schneefall und Temperaturen von knapp über 0 °C waren die Bedingungen unter denen wir den Gipfel des Similaun in Angriff

nahmen. Unsere Tour begann noch bei Sonnenschein in dem kleinen österreichischen Bergdorf Vent im Ötztal. Unser erstes Ziel war die auf 3.019 m Höhe gelegene Similaunhütte. Am nächsten Morgen stiegen wir um 9:30 Uhr hinauf zum Similaun. Um ca. 12:30 Uhr standen wir auf 3.599 Meter über dem Meer. Am folgenden Tag hatten wir noch die Besteigung der Fineilspitze (3.514 m.ü.M) geplant. Dies war aber auf Grund des anhaltend starken Nebel nicht mehr möglich. Deshalb begnügten wir uns mit erfolgreich zurückgelegten ca. 3.800 Höhenmetern in drei Tagen, und sparen uns die Fineilspitze für eine weitere Tour ins Ötztal auf.

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Erfahrungen & Bewertungen zu Outdoor-X Event-Erlebnis-Abenteuer

Bergfreunde Online-Shop